das Kleid, .....

Besuch im Atelier. Die vielleicht 4 jährige Nichte des Hausmeisters erzählt Nabos Frau von Ihrer Freude am Tanzen und, dass wenn ihre Mama Musik auflegt, sie zu jedem Lied ein anderes Kleid

Weiterlesen ...

balance

Nabo, ein Nachrichten-Junky, möglichst allzeit vernetzt und im Internet zu Hause, sucht über dieses Medium seinen Kontakt zur Außenwelt aufrecht zu erhalten, auch wenn seine eigentliche Welt ständig neu erfunden, im Atelier entsteht.

Weiterlesen ...

boxkampf

"Boxen ist abstoßend und faszinierend zugleich. Ein Wettkampf, der darauf abzielt, den Gegner physisch zu vernichten, bei dem Schläge gegen den Kopf des Gegners Punkte bringen und dauerhafte Schäden in Kauf genommen werden, zeugt nicht wirklich von großer Kultur.

Weiterlesen ...

yvonne

2009 zeigte Galerie Weber in Mainz neue Arbeiten von Nabo in einer Einzelshow. Nabo arbeite im Vorfeld sehr intensiv am Thema Ambivalenz. Schon Jahre vorher hatte er über das Internet Kontakt zu mehreren Transsexuellen aufgenommen. Keine eigenen, sondern die im Netz kursierenden Fotos von diesen Freunden bildeten die Grundlage für Portraits der sehr unterschiedlichen Charaktere.

Weiterlesen ...

mary

Mary-400

2009 zeigte Galerie Weber in Mainz neue Arbeiten von Nabo in einer Einzelshow. Nabo arbeite im Vorfeld sehr intensiv am Thema Ambivalenz. Schon Jahre vorher hatte er über das Internet Kontakt zu mehreren Transsexuellen aufgenommen. Keine eigenen, sondern die im Netz kursierenden Fotos von diesen Freunden bildeten die Grundlage für Portraits der sehr unterschiedlichen Charaktere.

Weiterlesen ...